Ausländerrecht / Aufenthaltsrecht

– Ausländerrecht / Aufenthaltsrecht
(z.B. Vertretung in Verfahren zur Erteilung bzw. Verlängerung von Visum, Aufenthaltserlaubnis, Niederlassungserlaubnis oder Duldung sowie in Ausweisungsverfahren oder bei drohender Abschiebung etc.)

 

– Asylrecht / Flüchtlingsrecht
(z.B. Vertretung im Asylverfahren o. Asylfolgeverfahren zur Erlangung der  Asylanerkennung, Anerkennung als Flüchtling oder von Abschiebungsschutz, im Falle des Widerrufs der Flüchtlingseigenschaft, in Dublin II-Verfahren etc.)

 

– Freizügigkeitsrecht von Unionsbürgern
(bspw. Vertretung in Familiennachzugsfällen, bei Feststellung des Verlusts der Freizügigkeit oder Ausweisung oder bei Anträgen auf Erteilung von Arbeitsgenehmigungen für “Neu-“Unionsbürger etc.)

 

– Assoziationsrecht türkischer Staatsangehöriger
(bspw. Vertretung bei der Geltendmachung von Aufenthaltsrechten nach ARB 1/80 oder darauf beruhendem erhöhtem Ausweisungsschutz)

 

– Staatsangehörigkeitsrecht
(Vertretung bspw. im Einbürgerungsverfahren, bei Rücknahme der Einbürgerung, der Beantragung einer Genehmigung zur Beibehaltung der bisherigen Staatsangehörigkeit oder bezüglich der sog. Optionspflicht zwischen deutscher und ausländischer Staatsangehörigkeit bei Volljährigkeit etc.)

 

– Strafverteidigung mit ausländerrechtlichem Hintergrund
(Vertretung in Strafverfahren nach den §§ 95, 96 AufenthG bezüglich bspw. der Einreise bzw. des Aufenthalts ohne gültigen Pass oder Aufenthaltstitel oder bei Schleusung von Ausländern)

Viele Fragen lassen sich mit einer Kurzberatung klären. Rufen Sie einfach an: 0711 – 57014361